Bereiten Sie Ihren Schläger im Winter und den Platz im Sommer vor: Wo können Sie Ihre Strandtennisreise beginnen?

Parallel zu den Sportarten, die in unserem Land längst alltäglich und üblich geworden sind, stärken sich unerwartet die Positionen einer sehr jungen Disziplin, die Spielern aus Russland bereits mehr als eine Medaille eingebracht hat. Artyom Paramonychev, der Kapitän und Trainer der russischen Junioren-Nationalmannschaft, erzählte uns, wo wir mit dem Tennistennis beginnen sollen und welche Aussichten auf diesen Sport in naher Zukunft warten.

- Beginnen wir mit einer Retrospektive. Strandtennis ist eine sehr junge Sportart, aber es gibt bereits Debatten über ihre Geschichte. Wie hat alles angefangen?

- Hier kann es keine Diskussion geben. Die Gründer sind Italiener ohne Vorbehalte. Sie haben diesen Sport zu Hause erfunden, entwickelt und die Regeln geschaffen. Es gibt auch Strandtennis in Amerika, es gehört zu einem anderen Verband. Und da ist die ITF, unter deren Schirmherrschaft alle Strandtennisturniere stattfinden. Das sind also zwei parallel konkurrierende Organisationen, aber die wichtigste und bekannteste ist die ITF. Es umfasst Tennis und Strandtennis. Die Amerikaner haben diesen Sport später aufgegriffen. Ja, Strandtennis hat zwei Entwicklungspfade in verschiedenen Ländern. Aber nur die Zeit kann zeigen, welcher von ihnen vielversprechender sein wird.

- Trotz seines jungen Alters hat Strandtennis bereits weltweit an Popularität gewonnen und wird von Jahr zu Jahr häufiger. Was ist Ihrer Meinung nach das Geheimnis eines so schnellen Starts?
- Dies ist eine sehr dynamische und spektakuläre Sportart, bei der ein Spieler ein enormes körperliches, taktisches und technisches Training, emotionale Stabilität und Anpassung an äußere Bedingungen benötigt. Turniere finden an verschiedenen Stränden, in verschiedenen Ländern und Klimazonen statt. Wir müssen uns an ständige Flüge gewöhnen, an neue Rivalen. Der Turnierkalender ist ziemlich intensiv, während die Athleten bei jedem Wettkampf versuchen, ihr Maximum zu zeigen und zu gewinnen. Der Wettbewerbsgeist ist hier sehr stark. Es kann buchstäblich mit bloßem Auge gesehen werden. Wenn Sie ein Spiel auf dem Platz sehen, bemerken Sie sofort den Kampf der Charaktere, Stärke, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Es ist eine sehr vielfältige Sportart.

Bereiten Sie Ihren Schläger im Winter und den Platz im Sommer vor: Wo können Sie Ihre Strandtennisreise beginnen?

Foto: facebook.com

- Wie begann Ihre Leidenschaft für Strandtennis?
- Vor einigen Jahren haben mich meine Freunde zum Spielen eingeladen. Ich bin gekommen, habe mich engagiert und jetzt versuche ich alles für seine Entwicklung in unserem Land zu tun. Zunächst einmal bin ich in der Juniorenmannschaft engagiert, weil unsere Zukunft in Kindern liegt. Wir hoffen, dass Strandtennis in naher Zukunft in das olympische Programm aufgenommen wird. Dann werden die Junioren, die wir gerade vorbereiten und trainieren, führende Positionen in der Weltarena einnehmen.

- In welchem ​​Alter ist es besser, mit dem Strandtennis zu beginnen? Gibt es irgendwelche Einschränkungen?
- Keine Einschränkungen. Sie können mit fünf Jahren beginnen - mit Spielen im Freien im Sand. Sie sind sehr nützlich für den Körper, sie entwickeln Koordination, Beweglichkeit und körperliche Qualitäten gut. Und dann - Sie können sicher bis zum Alter von 80-90 Jahren spielen und gute Ergebnisse in Ihrem Spiel erzielenAlterskategorie. Das Wichtigste ist, zielgerichtet und fröhlich zu sein und das Spiel zu genießen.

- Woraus besteht eine Strandtennisübung?
- Zweimal pro Woche und mindestens eine Stunde - allgemeines körperliches Training. Das Bewegen auf dem Sand ist nicht so schädlich für die Gelenke, aber es ist eine ziemlich viskose Oberfläche, von der man sich nur schwer abstoßen kann. Deshalb haben wir viele Lauf- und Sprungübungen im Sand. Wir trainieren immer in einer Umgebung, in der es notwendig ist zu spielen.

Bei erfahrenen Spielern findet das Training drei Stunden lang dreimal pro Woche statt. Das Hauptaugenmerk in der Physik liegt auf der Stärkung der Beine, Arme und des Rückens. Zwei von drei Stunden sind der Arbeit mit dem Ball gewidmet. Während der Spielsaison werden die allgemeinen körperlichen Trainingskurse im Training reduziert, da die Athleten in ein paar Monaten eine gute körperliche Form erreichen und diese im Laufe des Jahres einfach beibehalten.

Aus psychologischer Sicht ist es wichtig zu verstehen: Jeder Spieler ist ein Individuum. Strandtennis ist ein reiner Paar-Sport. Wir bringen Kindern bei, miteinander zu interagieren, weil jeder eine Person ist und jeder versucht, sich zu beweisen. Das Team muss wie ein gut koordinierter Organismus arbeiten. Es ist wichtig, sich anpassen zu können, sich an Ihren Partner anzupassen und gemeinsam voranzukommen.

Bereiten Sie Ihren Schläger im Winter und den Platz im Sommer vor: Wo können Sie Ihre Strandtennisreise beginnen?

Foto: facebook.com

- Halten Spiele normalerweise lange an?
- Die durchschnittliche Dauer eines Meetings beträgt eine Stunde. Während dieser Zeit wird ein Match mit drei Sätzen gespielt. Etwa 20 Minuten für einen Satz. Natürlich gibt es auch langwierigere Kämpfe. Es hängt alles von den Gegnern auf dem Platz ab. Wenn sie die gleiche Spielqualität aufweisen, kann sich das Spiel hinziehen.

- Wie traumatisch ist Strandtennis und wie spezifisch sind Verletzungen?
- Beim Strandtennis gibt es weniger Verletzungen als beim Tennis. Stürze auf den Sand sind viel weicher und vor allem werden die Gelenke nicht durch Stöße belastet. Die einzige charakteristische Verletzung ist hier die Schulter, da die meisten Schläge über Kopf oder hinter dem Kopf ausgeführt werden. Dies kann zu Handverletzungen führen, aber alle Spieler arbeiten zur Vorbeugung mit Widerstandsbändern. Trotzdem können Verletzungen auftreten, weil die Belastungen beim Strandtennis groß sind. Sportler können bis zu drei Spiele pro Tag spielen.

Manchmal leiden auch die Knie, aber auch viel seltener als beim Tennis. Der Hauptgrund ist wiederum Überlastung.

- Gibt es Verletzungen aufgrund eines schlecht vorbereiteten Gerichts?
- Ja, das ist möglich. In geschlossenen Räumen ist der Sand normalerweise sauber, ordentlich und ohne Verunreinigungen, und an offenen Stränden, auch an gereinigten, kann immer etwas zurückbleiben. Zum Beispiel eine Muschel oder eine Glasscherbe. Sie können darauf treten oder fallen und verletzt werden. In diesen Situationen stehen zum Schutz Strandtennissocken zur Verfügung. Sie bestehen aus Neopren und sind in unterschiedlichen Dichten erhältlich.

- Vernachlässigen Sportler diese Sicherheitsmaßnahmen nicht?
- Die meisten Menschen spielen lieber barfuß, weil Sie auf diese Weise das Spielfeld und den Sand besser fühlen. Bei einigen Turnieren ist es jedoch unmöglich, ohne Socken zu spielen. Es gibt verschiedene Strände, große Bruchteile von neska, viele Unreinheiten ... Es hängt alles von den Organisatoren des Turniers ab.

- Erzählen Sie uns von der materiellen Seite des Strandtennisunterrichts. Wie teuer sind sie finanziell?
- Es hängt alles von der Saison und dem Trainer ab. Im Sommer betragen die Kosten für die Anmietung eines Platzes etwa 1000 Rubel pro Stunde, und im Winter, wenn wir im Fitnessstudio trainieren müssen, zwischen 1500 und 3000. Die Kosten für die Leistungen eines Busses sind gleich: von 1000 bis 3000 Tausend Rubel pro Stunde. Es hängt alles von seiner Qualifikation, der spezifischen Sportschule und dem Zeitpunkt ab, zu dem der Unterricht stattfindet. Der Abendunterricht in einem Club ist kommerziell und ziemlich teuer.

- Was ist mit Ausrüstung?
- Grundsätzlich benötigen Sie nur einen Schläger. Je nach Modell, Hersteller und Schlägerniveau kann es zwischen 5.000 und 15.000 Rubel kosten. Es gibt Amateurspieler, mit denen es für Anfänger einfacher ist; Es gibt aber auch professionelle. Sie haben unterschiedliche Steifheit, Gewicht, Gleichgewicht. Es hängt alles von jedem einzelnen Athleten ab. Der Spieler wählt den Schläger selbst aus.

Es besteht die Möglichkeit der Anpassung, Individualisierung des Schlägers und seiner Verbesserung entsprechend seinen Eigenschaften. Zusätzliche Anwendungen können durchgeführt werden, um die Rotation zu verbessern. Manchmal ändern sie die Steifigkeit, verschieben das Gleichgewicht. Dies wird von Strandtennisprofis durchgeführt. Der Athlet gibt den Schläger in die Hände eines vertrauenswürdigen Meisters. Sie existieren auch in Russland, aber meistens tun es Italiener. Jedes Jahr wird eine neue Kollektion von Schlägern veröffentlicht.

- Gibt es Anforderungen an die Ausrüstung?
- Gemäß den Vorschriften müssen Shorts und ein T-Shirt vorhanden sein, es kann sich aber auch um eine ärmellose Jacke handeln. Mädchen tragen oft spezielle Sportbadeanzüge. Im Allgemeinen ist die Form dieselbe wie beim Beachvolleyball. Auf dem Kopf befindet sich möglicherweise ein Schal, eine Mütze und ein Kopftuch. Armband ist ebenfalls zulässig.

Bereiten Sie Ihren Schläger im Winter und den Platz im Sommer vor: Wo können Sie Ihre Strandtennisreise beginnen?

Foto: facebook.com

- Vielleicht Vielleicht kennen Sie Beispiele, als berühmte Vertreter einer anderen Sportart Strandtennis spielten?
- Im Allgemeinen versuchen viele Tennisspieler regelmäßig, Strandtennis zu spielen - ich sah Dinara Safina, Alena Likhovtseva und Dima Tursunov in dem Fall , Ekaterina Bychkova und viele andere. Stars wie Rafael Nadal und Roger Federer haben sich auch im Strandtennis versucht.

- In welchen Städten Russlands ist Strandtennis am besten entwickelt?
- Es gibt eine Nationalmannschaft von St. -Petersburg. Beach Tennis entwickelt sich in Samara gut. Die russische Meisterschaft fand dieses Jahr in Rybinsk statt. In dieser Richtung arbeiten sie in Togliatti sehr gut. Ich habe gehört, dass sie sich kürzlich sehr für Strandtennis in Nowosibirsk interessiert haben. Moskau hat die meisten Indoor-Strandplätze, daher haben wir viele gute Spieler. In Tver leben mehrere vielversprechende Junioren, die regelmäßig an der Meisterschaft und dem Cup of Russia teilnehmen. Kinder aus Jaroslawl fördern Strandtennis. Ich würde gerne eine Repräsentanz in Sotschi sehen. Dieses Jahr gab es ein Treffen während des Kreml-Pokals, an dem interessierte Aktivisten aus Sotschi teilnahmen. Sie auchdort kein Strandtennis entwickeln. Im Krasnodar-Territorium ist es warm - genau das, was Sie brauchen. Die Hauptsache ist, dass solche Orte wie in Moskau, Rybinsk und Togliatti auftauchen sollten - dies sind professionell zertifizierte Tenniszentren mit ausgezeichneter Infrastruktur, günstiger Lage innerhalb der Stadt und Verkehrsanbindung.

- Was sind Ihrer Meinung nach? Perspektiven für Strandtennis in naher Zukunft?
- Wir brauchen einen Zustrom von Menschen, neuen Sportlern, Ideen und Talenten. Wir haben große Erfahrung in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ausländern. Wir können alles teilen. Strandtennis zieht immer viele Zuschauer an, weil es in einer angenehmen, freudigen und sehr warmen Atmosphäre stattfindet. Gemeinsam können wir uns weiterentwickeln, vorwärts gehen und einen riesigen Strandtennisplaneten erschaffen.

Bereiten Sie Ihren Schläger im Winter und den Platz im Sommer vor: Wo können Sie Ihre Strandtennisreise beginnen?
Vorherigen post Was zu sehen? Top 10 Hockey Filme
Nächster beitrag Schlagen Sie direkt auf das Ziel. Persönliche Schusslinie von Bjoerndalen und Domracheva